>

Rüttelhütte In Air Festival 2017: Alle Headliner bekannt

Mit den Headlinern The Baseballs, Lo & Leduc, Stefanie Heinzmann sowie Baba Shrimps setzt das vom 5. bis 8. Oktober stattfindende Rüttelhütte In Air Festival dieses Jahr ein grosses Ausrufezeichen. Mit den SRF3-Talenten The Souls und Pablo Infernal, den ESC-Teilnehmern Timebelle sowie der Deutschen Punkrock-Band Schmutzki sind dem Festival weitere hochkarätige Coups gelungen. Ab sofort sind Festival-Tickets erhältlich.

Das Schweizer Festival mit dem weltweit ersten Indoor-Zeltplatz liefert dieses Jahr ein mächtiges und passendes Programm: Internationale Stars wie The Baseballs und Schmutzki treffen auf das schweizweit gefeierte Pop-Duo Lo & Leduc sowie die unbestrittenen Schweizer Pop-Prinzessin Stefanie Heinzmann.

Viele SRF3 Best Talents auf der neuen Rising Stars Bühne

Umfassendes Schweizer Musiktalent gibt es mit den Thunern The Souls, den Hardrockern Pablo Infernal und Jack Slamer, sowie den Indierockern der Modern Day Heroes zu geniessen. Die unbekümmerten Zürcher Pop-Barden Baba Shrimps gelten am Freitag als weiteres Highlight auf dem Line Up. Mit den Ostschweizer Eurovision Song Contest Teilnehmern Timebelle und der neuen, überwiegend von regionalen Bands besetzten Rising Stars Stage zeigt das Komitee ausserdem ausdrücklich die regionale Verbundenheit und den unbedingten Willen, die Ostschweizer Musikszene mehr als nur zu berücksichtigen.

Schmutzki und The Beatz als Partykracher

Zusätzlich wird die Deutsche Punkrock-Band Schmutzki dem Festivalvolk gehörig einheizen. Die drei Jungs kommen ursprünglich aus Konstanz und sind in der Deutschen Indieszene bereits derart gefeiert, dass sie direkt bei der Bookingagentur der Toten Hosen unter Vertrag genommen wurden. Dieses Jahr spielt Schmutzki exklusiv am Rüttelhütte In Air Festival ihr einziges Schweizer Konzert. Mit The Beatz gibt sich ausserdem eine Ostschweizer «Supergroup» rund um Massimo Buonanno, den Schlagzeuger von Seven, die Ehre.

Aussermusikalische Highlights

Als weltweit erstes Festival bietet das Rüttelhütte In Air Festival den Besuchern die Möglichkeit, auf einem Indoor-Zeltplatz zu übernachten. Angenehme 23 Grad und trockener Untergrund versprechen pure Zeltparty-Atmosphäre. Als weiteres Highlight führen die Veranstalter dieses Jahr ein offizielles Beer-Pong-Turnier, dessen Hauptpreis eine Reise für 2 Personen nach Prag sein wird. Zudem werden wieder ein 25m langer, Hüpfburgen-mässiger Hindernisparcours sowie eine im Vergleich zum letzten Jahr grössere 9-Loch-Schwarzlicht-Minigolfanlage aufgebaut.

www.ruettelhuette.ch
www.facebook.com/ruettelhuette

Zurück

Newsletter abonnieren