>

Russkaja

Zurück zur Übersicht

«High Speed Turbopolka» aus Wien

Impressionen

Kurzinfos

  • Seit 2005 erfolgreich auf Tour
  • Ö3 Austria Top 40 Charts (2008)
  • Konzerte in ganz Europa: Schweiz, Türkei, Polen, Ungarn, Niederlande, Slowakei, Deutschland (z.B. Wacken Open Air), etc.
  • Auftritte im TV: Circus HalliGalli, Willkommen Österreich, etc.
  • Neue Single: Russkaja feat. Dubioza kolektiv - «Druschba (You’re Not Alone)» (Dezember 2018)
  • Neues Album «No One Is Illegal» (Frühjahr 2019)

Bandbeschreibung

Für eine Welt, in der die kosmopolitische Welle sämtliche Grenzen wegspült, liefern RUSSKAJA den passenden Soundtrack. Ihre optimistisch kraftvollen Songs pendeln zwischen Ländern, Sprachen und Kulturen - High Speed Polka Ska Groove trifft auf virtuose Dreck-Gitarre.

Stürmische Gebläse-Girlanden und hinreißende Geige bringen die große Bassbariton-Stimme des Frontmanns Georgij Alexandowitsch Makazaria zum Strahlen. RUSSKAJA, in ihren Wurzeln austro-sowjetisch, sind seit 2005 auf Tour und verkörpern sowohl in ihrer Zusammensetzung als auch in ihrer Musik den zeitgenössischen Kosmopoliten. Die sieben mit sämtlichen musikalischen Weihen geadelten Publikumslieblinge hüpfen mit Turbopolka über Genre-Grenzen und vermengen in weltbürgerlicher Manier slawische Leidenschaft mit Stilen durch Kollektivgefühlsbewusstseinserweiterung (KGB) rund um den Globus.

Im Dezember 2018 erscheint mit Russkaja feat. Dubioza kolektiv - «Druschba (You’re Not Alone)» ein erster Vorbote zum neuen Album «No One Is Illegal» welches im Frühjahr 2019 erwartet wird.

Bandinformationen

/www.russkaja.com/

Pop, Rock & Charts

Beschreibung als PDF herunterladen



Newsletter abonnieren

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch die Newsletter-Software dodeley einverstanden.