>

ZiBBZ

Zurück zur Übersicht

...an addicting swiss sibling alliance

Impressionen

Kurzinfos

  • Offizielle Song der Unihockey WM 2012
  • Musik für die Ragusa-Blonde TV Werbung und den Subaru Werbespot
  • Schrieben für Musiker wie Bastian Baker, Luca Hänni und Carlos Leal
  • Single "Stones" (2018) für den ESC 2018
  • Sieger in der grossen Entscheidungsshow der Schweiz für den ESC 2018 
  • Platin für "Stärne" mit Gölä

Bandbeschreibung

Gegründet wurde ZiBBZ im Jahr 2008 von dem Geschwister-Duo Corinne 'Co' Gfeller (Gesang) und Stefan 'Stee' Gfeller (Schlagzeug/Percussion, Klavier). Der Bandname ist eine Abwandlung des englischen Wortes für Geschwister: Siblings.

Seit 2011 pendeln Co und Stee zwischen der Schweiz und ihrer Wahlheimat Los Angeles. Von 2011 bis 2015 wurde die Band in einer eigenen, wöchentlichen Reality-TV Sendung vom Fernsehsender Joiz begleitet. Bisher haben ZiBBZ zwei Studioalben veröffentlicht. Das erste Album "Ready? Go!" kam 2013 auf den Markt und erreichte Platz 14 in den offiziellen Schweizer Charts. Darauf folgte im Jahr 2017 das zweite Album "It Takes A Village" in Eigenproduktion und erreichte Platz 11 in den Schweizer Charts. Dazwischen folgten mehrere Single-Veröffentlichungen.

2018 wurden ZiBBZ mit ihrem Song Stones von einer internationalen Jury und dem Schweizer TV-Publikum zum Vertreter der Schweiz beim Eurovision Song Contest 2018 in Lissabon gewählt, schieden jedoch am 8. Mai 2018 im ersten Halbfinale aus.

Bandinformationen

Programm-Gestalter, Programm Pop/Rock, Urban and more

Beschreibung als PDF herunterladen



Newsletter abonnieren

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch die Newsletter-Software dodeley einverstanden.