>

Phumaso & Smack

Zurück zur Übersicht

Rap-Crew aus den Grundpfeilern der Winterthurer Hip-Hop Szene

Impressionen

Kurzinfos

  • «Operation Megaphon» bestplatzierter digital-only Release der Schweiz
  • #16 der offiziellen Schweizer Album Charts
  • Album "Quintessenz" 2018

Bandbeschreibung

Punchlines, Wortwitz, unverkennbarer Flow. Keine Angst vor dem Anecken und bestimmt nie ein Blatt vor dem Mund. Das ist das Winterthurer Rap-Duo Phumaso & Smack.

 

Die beiden sind mittlerweile wohl jedem Schweizer Rap-Kenner ein Begriff. So ist „Quintessenz“ bereits der 8. Langspieler (Mixtapes und Kollaborationen mitgerechnet), welches die Möchtegang-Member an den Start bringen. „Quintessenz“ ist nicht nur Name, sondern auch Programm des Albums. Es geht um Rap in seiner reinsten Form. Phumaso & Smack nehmen den straighten Kopfnuss-Sound, der ihnen im Verlauf des letzten Jahrzents eine loyale Fanbase verschafft hat und entwickeln diesen stetig weiter. Wer jetzt dabei aber an Trap-Beats und genuschelte Staccato-Lyrics denkt, hat sich sowas von geschnitten. P&S brauchen „Nüt vo däm“ und folgen keinen Trends – und das ist verdammt gut so. Produziert wurde ein Grossteil der Beats auf „Quintessenz“ einmal mehr von den P&S-Hausproduzenten „Shocktraderz“. Daneben haben auch DJO („Quintessenz“), Geesbeats („Nüt Vo Dem“) und Perino Beats („Vierabigbier“) dem Album ihren Stempel aufgedrückt.

Gemixt wurde Quintessenz in den Klangstark Studios (u.A. Gimma, Loco Escrito, Fratelli-B, Liricas Analas).

Bandinformationen

Programm-Gestalter, Programm Pop/Rock, Urban and more

Beschreibung als PDF herunterladen

Newsletter abonnieren

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch die Newsletter-Software dodeley einverstanden.